Gute Stühle für den Rücken – Check & Empfehlung (2022)

gute stühle für den rücken

Ein ergonomisch gestaltetes Home-Office ist unbedingt nötig, wenn du einen großen Teil deines Arbeitstages im Sitzen am Schreibtisch verbringst. Gute Stühle für den Rücken, wie zum Beispiel der Ergohuman von HJH Office, können dir dabei helfen, eine bessere Haltung am Arbeitsplatz einzunehmen.

Du hast es eilig? Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei rückenschonenden Stühle können wir dir empfehlen:

  1. Ergohuman von HJH Office
  2. Net Motion Profi
  3. Ergotopia NextBack

So findest du gute Stühle für den Rücken

Wie du vermutlich bereits weißt, ist langes und statisches Sitzen nicht unbedingt vorteilhaft für deinen Rücken. Vor allem im Büro oder Home-Office ist es deshalb wichtig regelmäßige Bewegungspausen einzulegen und im Idealfall an einem höhenverstellbaren Schreibtisch zu arbeiten.

Aber auch ergonomische Bürostühle sind essenziell, um die Belastung auf deine Bandscheiben zu verringern und eine vorteilhafte Sitzposition zu fördern.

Neben dem üblichen Bürostuhl mit Rückenlehne und Rollen gibt es verschiedene Modelle, die deinen Arbeitsplatz zu Hause ergonomischer machen könnten – unter anderem Aktivstühle oder Kniestühle.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den passenden Bürostuhl für dein Home-Office zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Stühlen gemacht, die gut für den Rücken sind und eine ergonomische Sitzhaltung unterstützen. Welcher am besten deinen Bedürfnissen entspricht, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Hol dir noch heute unseren Favoriten, den Ergohuman von HJH Office!

Du bist hier richtig, wenn

  • du gute Bürostühle für einen gesunden Rücken suchst,
  • dein Arbeitsplatz ergonomisch gestaltet werden soll,
  • du unangenehme Rücken- und Nackenbeschwerden vorbeugen willst.

Das Wichtigste zu rückengerechten Schreibtischstühlen auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die eine ergonomische Haltung im Büro oder Home-Office fördern.
  • Ergonomische Eigenschaften: Der Vorteil von ergonomischen Bürostühlen gegenüber herkömmlichen Modellen sind eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, die eine gute Haltung bei der Arbeit am Schreibtisch unterstützen.
  • Vorbeugung von Rückenschmerzen: Gute Stühle für den Rücken sind dafür ausgelegt, die Belastung und den Druck auf sensible Körperbereiche wie die Bandscheiben, Wirbelsäule und Gelenke zu mindern.
  • Bessere Konzentration: Zusätzlich kann eine verbesserte Sitzhaltung dazu beitragen, dass du weniger schnell ermüdest. Das führt zu positive Auswirkungen auf Fokus und Aufmerksamkeit während der Arbeit.

Der beliebteste ergonomische Bürostuhl

Top Produkt
Ergohuman von HJH Office
Alles, was ein Bürostuhl können muss
Dieser Bürosessel spielt alle Stücke. Er verfügt über 4D Armlehnen, Punktsynchronmechanik, eine Sitzfläche mit Sitztiefenverstellung, eine Lendenwirbelstütze und vieles mehr. In 8 Farben erhältlich.
729,90 EUR
(Stand von: 24.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Ergohuman von HJH Office verfügt über eine ganze Reihe von ergonomischen Komponenten, die es dir ermöglichen, produktiv zu arbeiten und dabei gesund zu bleiben.

Du kannst diesen Stuhl, was die Höhe und Neigung betrifft, individuell an deine Körpermaße anpassen. Die Rückenlehne dieses Modells verfügt über eine bewegliche Lendenwirbelstütze sowie eine Punktsynchronmechanik.

Diese zusätzliche Unterstützung des unteren Rückens ist besonders bei längerem Sitzen von Vorteil.

Der Ergohuman verfügt außerdem über verstellbare Armlehnen und eine Kopfstütze, die in der Höhe und der Neigung verstellbar sind.

Unser Preis-Leistungs-Tipp

Top Produkt
Net Motion Profi
Hoher Komfort durch ein durchdachtes System
Dieser Bürostuhl lässt sich durch seine Synchronmechanik und die Lordosenstütze individuell an den Körper anpassen. Neben der Kopfstütze und den 3D-Armlehnen verfügt er auch über eine atmungsaktive Rückenlehne, welche mit Netzstoff überzogen ist.
299,00 EUR
(Stand von: 24.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Net Motion Profi kann ebenfalls mit seinen ergonomischen Eigenschaften überzeugen und verfügt über sämtliche Komponenten, die eine gute Haltung am Arbeitsplatz fördern.

Die Rückenlehne besteht aus luftdurchlässigem Gewebe, das für eine konstante Luftzufuhr sorgt und dieses Modell auch an heißeren Tagen zu einem angenehmen Arbeitsstuhl macht.

Die eingebaute Synchronmechanik verfügt über eine stufenlose Widerstandseinstellung. Zudem lässt sich die integrierte Lordosenstütze individuell anpassen.

Der Net Motion Profi hat ebenfalls angenehme 3D-Armlehnen, die nicht nur zusätzlichen Komfort bieten, sondern auch die Schultern entlasten. Sie können in der Höhe, Tiefe und Breite verstellt werden.

Der Spezialist gegen Rückenschmerzen

Top Produkt
Ergotopia NextBack
Dieses Modell entlastet mithilfe der speziellen Synchro-Technologie Rücken und Nacken. Eine integrierte Lordosenstütze gibt zusätzlichen Halt. Außerdem verfügt das Modell über eine Kopfstütze, die Nackenschmerzen verhindert.
399,00 EUR
(Stand von: 24.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Der Ergotopia NextBack hilft dir ebenfalls dabei, eine vorteilhaftere Sitzhaltung an deinem Arbeitsplatz einzunehmen. Dafür sorgen unter anderem individuell anpassbare Stützen für Nacken, Lendenwirbel und Arme.

Durch diese individuellen Anpassungen ist dieser Bürostuhl gut geeignet, um Verspannungen im Nacken vorzubeugen und die Wirbelsäule zu entlasten, auch bei langem Sitzen.

Die einzelnen Komponenten sind von hoher Qualität, was dafür sorgt das dieses Modell für einen längeren Zeitraum zuverlässige Dienste leisten sollte. Außerdem ist die Montage schnell erledigt und die Rollen können auf den meisten Bodenbelägen bedenkenlos verwendet werden.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden rückengerechten Stühle für dein Home-Office gefunden

Damit du gute Stühle für den Rücken finden kannst, die sich für die Arbeit im Büro oder Home-Office eignen, haben wir uns für dich umgesehen. 

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die Vorteile was die Ergonomie betrifft
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Ergohuman von HJH Office
  2. Net Motion Profi
  3. Ergotopia NextBack

Das macht gute Stühle für den Rücken aus

Ergonomische Stühle sind so konstruiert, dass sie dir dabei helfen, eine korrekte Haltung am Schreibtisch zu bewahren. Während die meisten Stühle nur eine einfache Sitzmechanik haben, verfügen gute Stühle für den Rücken häufig über eine Synchronmechanik und andere ergonomische Funktionen, die die Ergonomie des Arbeitsplatzes verbessern.

Ein guter und rückenfreundlicher Schreibtischstuhl sollte in der Lage sein, sich den normalen Bewegungen deines Körpers anzupassen und eine dynamische Sitzhaltung zu unterstützen. Eine verstellbare Kopfstütze, verstellbare Armlehnen und ein Lendenkissen sollten ebenfalls für zusätzlichen Komfort für deine Wirbelsäule und Bandscheiben sorgen.

Darauf solltest du achten:

  • Rückenlehne mit dynamischer Stützfunktion
  • Anpassbare Sitzfläche
  • Lordosenstütze
  • Verstellbare Kopf- und Armlehnen

Rückenlehne mit dynamischer Stützfunktion

Die Rückenlehne von orthopädischen Bürostühlen unterscheidet sich in einigen Punkten von der eines normalen Stuhls. Die ergonomische Passform der Rückenlehne fördert eine vorteilhafte Sitzhaltung und passt sich dabei deinem Körper an. So wird dafür gesorgt, dass der Rücken richtig gestützt wird.

Eine Synchronmechanik hat den Vorteil, dass du den Gegendruck in der Rückenlehne an dein Gewicht anpassen kannst – meist einfach durch das Drehen eines Knopfes an der Rückseite.

Der dynamische Stützmechanismus fördert zudem ein aktiveres Sitzen und entlastet gleichzeitig den Rückenbereich.

Anpassbare Sitzfläche

Ein rückenschonender Bürostuhl sollte zudem eine verstellbare Sitzfläche haben, die sich stufenlos in der Höhe verstellen lässt.

So kannst du die optimale Sitzhaltung für deinen Körper finden und gleichzeitig einen angenehmen Winkel für deine Beine finden, um deine Oberschenkel zu entlasten.

Bei hochwertigen Ausführungen lässt sich zusätzlich die Neigung individuell anpassen.

Lordosenstütze

Gute Stühle für den Rücken sind oft auch zusätzlich mit einer sogenannten Lendenwirbelstütze ausgestattet, die den unteren Rücken entlasten soll. Dadurch wird die Druckbelastung der Bandscheiben bei längerem Sitzen verringert.

Die Lordosenstütze sollte idealerweise in Höhe und Krümmung verstellbar sein, damit sie sich an deinen Körper anpassen kann.

Verstellbare Kopf- und Armlehnen

Zu guter Letzt sind auch Kopfstützen und Armlehnen, die sich individuell einstellen lassen, ein Must-Have für jeden ergonomischen Bürostuhl. Sie machen das Sitzen nicht nur bequemer, sondern tragen auch zur Entlastung der Schulter- und Nackenmuskulatur bei.

Vor allem, wenn du über längere Zeit sitzt, sind diese Eigenschaften besonders wichtig. So wird verhindert, dass deine Schulter- und Nackenmuskeln schnell ermüden und du in eine unvorteilhafte Haltung verfällst.

Unsere Reihung

  1. Ergohuman von HJH Office
  2. Net Motion Profi
  3. Ergotopia NextBack

Kaufberatung rückengerechte Bürostühle – das solltest du beachten:

Bevor du einen überstürzten Kauf tätigst, solltest du dir im Voraus einige Gedanken machen. Welches Modell für dich am besten geeignet ist, hängt von einer Reihe von Kriterien ab:

  • Ergonomische Komponenten
  • Qualität und Verarbeitung
  • Komfort und Polsterung

Ergonomische Komponenten

Die Arbeit im Büro oder Home-Office kann negative Auswirkungen haben, wenn du eine falsche Körperhaltung einnimmst. Die häufigsten Beschwerden sind hier Rücken- und Nackenschmerzen, aber auch andere Regionen wie die Ellenbogen oder Beine können auf Dauer betroffen sein.

Gute Stühle für den Rücken können dir bei diesen Problemen helfen. Durch die bessere Entlastung ermüdest du weniger schnell und sitzt in einer besseren Haltung. Außerdem wird der Druck gleichmäßiger verteilt, was sich positiv auf die Bandscheiben, Gelenke und die Wirbelsäule auswirkt.

Qualität und Verarbeitung

Der Kauf eines Bürostuhls sollte keine kurzfristige Anschaffung sein, sondern dir im Idealfall über mehrere Jahre einen guten Dienst erweisen. Deshalb macht es Sinn, in ein ergonomisches Modell mit guter Verarbeitung zu investieren.

Diese sind in den meisten Fällen zwar etwas teurer in der Anschaffung, sorgen dafür aber für eine bessere Haltbarkeit.

Komfort und Polsterung

Du solltest auch darauf achten, dass dein Bürostuhl bequem und gut gepolstert ist, damit du dich an deinem Arbeitsplatz wohlfühlst. Auf diese Weise kannst du dich besser auf das Wesentliche konzentrieren.

Neben der Polsterung und den ergonomischen Komponenten, wie Nacken- und Armstützen, solltest du auch auf das Material achten. Obwohl ledergepolsterte Stühle sehr bequem und angenehm zu sitzen sind, kommst du bei der Hitze schnell ins Schwitzen. Stühle mit einer Netzrückenlehne haben dieses Problem nicht, weil sie mehr Belüftung bieten.

Unsere Reihung

  1. Ergohuman von HJH Office
  2. Net Motion Profi
  3. Ergotopia NextBack

Welche Vorteile haben gute Stühle für den Rücken?

Jetzt weißt du, auf welche Eigenschaften du bei einem ergonomischen Bürostuhl achten solltest. Aber wozu sind sie wirklich nützlich? Im Folgenden findest du einige der Vorteile, die mit einem rückengerechten Modell verbunden sind:

Bessere Körperhaltung und weniger Rückenschmerzen

Bei falscher Körperhaltung kann die Arbeit im Home Office relativ schnell zu unerwünschten Folgen führen. Hier sind die häufigsten Beschwerden Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich, aber auch andere Bereiche wie die Gelenke in den Armen oder Beinen können auf Dauer leiden.

Gute Stühle für den Rücken können dir mit ihren ergonomischen Eigenschaften bei diesen Problemen helfen. Dank der besseren Entlastung ermüdest du weniger schnell und hängst nicht so oft durch. Außerdem wird der Druck gleichmäßiger verteilt, was sich positiv auf Bandscheiben, Gelenke und Wirbelsäule auswirkt.

Erhöhte Konzentrationsfähigkeit & Produktivität

Eine schlechte Körperhaltung gefährdet nicht nur deine Bandscheiben und deine Wirbelsäule, sondern kann auch deine Aufmerksamkeit negativ beeinflussen. Wenn du von einem ergonomischen Bürostuhl aus arbeitest, kannst du bequemer sitzen und ermüdest weniger schnell. Eine aktive Sitzposition verbessert die Blutzirkulation, so dass du dich länger konzentrieren kannst.

Höhere Qualität und Haltbarkeit

Diese Eigenschaften bieten dir eine Reihe von Vorteilen. Das schlägt sich natürlich auch im Preis nieder, weshalb die meisten ergonomische Stühle etwas teurer sind als herkömmliche Bürostühle.

Da solche Modelle aber in den meisten Fällen auch aus hochwertigen Materialien hergestellt werden, ist das durchaus nachvollziehbar. Außerdem sollte ein Bürostuhl viele Jahre lang halten und nicht nur vorübergehend genutzt werden. Daher ist häufig auch eine gute Idee, sich für eine hochwertigere Version zu entscheiden.

Unsere Reihung

  1. Ergohuman von HJH Office
  2. Net Motion Profi
  3. Ergotopia NextBack

Unser Fazit

Gute Stühle für den Rücken weisen eine Vielzahl von ergonomischen Merkmalen auf, die dich dabei unterstützen eine gesunde Haltung am Arbeitsplatz einzunehmen. Wenn du einen Großteil deiner Arbeitszeit im Sitzen am Schreibtisch verbringst, ist es durchaus sinnvoll in ein hochwertiges Modell, wie zum Beispiel den Ergohuman von HJH Office zu investieren. Dieser hilft dir nicht nur dabei Rücken- und Nackenprobleme vorzubeugen, sondern glänzt auch mit einer robusten Konstruktion sowie einer langen Haltbarkeitsdauer.