Schreibtischaufsatz für den Monitor: Empfehlung (2022)

schreibtischaufsatz für monitor

Dein steifer Nacken plagt dich schon wieder? Ein Schreibtischaufsatz für den Monitor, wie etwa der MiiKare Monitorständer ist eine gute Möglichkeit, die Haltung am Schreibtisch zu verbessern! Damit bist du deine Beschwerden bald schon los!

Du bist in Eile? Dann schau dir hier unsere Vorauswahl der Top 3 Produkte an. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Aufsätze für den Arbeitstisch können wir dir empfehlen:

  1. MiiKare Monitorständer
  2. Tateguard Bildschirmständer
  3. Monitorständer von Relaxdays

So findest du den besten Schreibtischaufsatz für deinen Monitor

Viele Büroangestellte klagen über Rücken- und Nackenschmerzen. Das stundenlange Sitzen jeden Tag setzt dem Körper nach der Zeit ziemlich zu.

Die Ursache ist meist eine falsche Haltung am Arbeitsplatz. Bei vielen Personen ist der Computermonitor viel zu tief eingestellt. Somit ist der Kopf stets in einer gebeugten Haltung und der Nacken wird extrem belastet.

Ein steifer und Nacken mit schmerzhaften Verspannungen ist nur schwer unter Kontrolle zu bekommen, wenn er mal auftritt. Deshalb ist es besser, vorzubeugen und von Anfang an auf die richtige Sitzhaltung zu achten.

Ein Schreibtischaufsatz für den Monitor sorgt dafür, dass der Bildschirm eine höhere Position bekommt. Dadurch schaust du leicht nach oben und richtest deinen Körper automatisch auf. Du wirst staunen, wie sehr sich deine Haltung verbessern wird!

Natürlich hat jedes Modell seine individuellen Vorteile, auf die wir nun genauer eingehen. In unserer Online-Recherche haben wir uns 3 Varianten angesehen, die sich ideal für die Arbeit im Home-Office eignen.

Wir stellen dir hier alle drei Versionen vor, welcher der beste Schreibtischaufsatz für deinen Monitor ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst. Wir empfehlen dir den MiiKare Monitorständer.

Du bist hier richtig, wenn

  • dich ständig Nackenschmerzen plagen
  • dein Bildschirm höher eingestellt sein soll
  • ein Schreibtischaufsatz für den Monitor in deinem Büro noch fehlt

Das Wichtigste über Aufsätze für Monitore am Schreibtisch auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Erhöhung des Bildschirms am Arbeitstisch verwenden kannst.

  • Höhe: Achte auf die richtige Höhe des Aufstellers. Ist er zu hoch oder zu niedrig, kann das Nackenschmerzen begünstigen.
  • Stauraum: Ein guter Schreibtischaufsatz für den Monitor bietet Stauraum, sodass du darin Notizzettel, Kugelschreiber und andere Kleinigkeiten platzieren kannst.
  • Robustheit: Entscheide dich für ein Modell, das eine hohe Gewichtskapazität aufweist und gleichzeitig rutschfest und sicher auf deinem Schreibtisch steht.

Der beliebteste Schreibtisch Aufsatz

Top Produkt
MiiKare Monitorständer
Inklusive Stauraum
Möglichkeit zur Höhenverstellung sorgt für zusätzliche Ergonomie. Viele Ablagemöglichkeiten sorgen für mehr Ordnung am Schreibtisch.
37,98 EUR
(Stand von: 30.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Der MiiKare Monitorständer hat schon viele absolut von sich überzeugt! Er ist viel mehr als nur eine Abstellmöglichkeit. Du kannst darin Stifte und Notizbücher lagern.

Er ist aber auch mit einer Haltung für das Handy ausgestattet und hat eine ausziehbare Schublade.

Du kannst den Monitorständer von 80 mm bis auf 125 mm Höhe einstellen, so passt er sich deinem Arbeitstisch und deinem Nacken an.

Ebenso ist er in der Breite sehr flexibel. Du kannst eine Breite von 420, 470 oder 520 mm wählen. Nach dem Arbeiten kannst du die Tastatur unter dem Aufsatz verstauen. Der Aufsatz ist bis 50 kg belastbar.

Der flexible Bildschirmständer

Top Produkt
Tateguard Bildschirmständer
Platzsparendes Design
Spart Platz durch sein ausziehbares Design. Inklusive Organizer und Handy- bzw. Tablethalterung.
Preis: 33,99 EUR
32,89 EUR
(Stand von: 30.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Ein weiteres Modell, welches uns bei unserem Check sehr ins Auge gestochen ist, ist der Tateguard Bildschirmständer.

Er ist Bildschirmerhöhung und Organizer in einem Gerät. Dafür ist er mit einer Schublade, einem Tabletständer und einem Handyständer ausgestattet.

Seine rutschfesten Silikonpads sorgen dafür, dass der Ständer stark auf der Oberfläche haftet und nicht verrutscht. Das Modell lässt sich der Größe des Bildschirms anpassen, dafür brauchst du es nur auszuziehen. Wähle aus 420, 470 und 520 mm.

Der Bildschirmständer kann 25 kg tragen.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Monitorständer von Relaxdays
Viele Ablagemöglichkeiten
Sorgt für mehr Ordnung und Übersicht am Schreibtisch. Inklusive 2 Schubladen und 9 Ablagemöglichkeiten.
39,95 EUR
(Stand von: 30.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Unser drittes Produkt im Check ist der Monitorständer von Relaxdays.

Bei diesem Modell hast du gleich 9 verschiedene Ablagemöglichkeiten für deine Büroutensilien. Dieser Bildschirmständer präsentiert sich in einer schlichten Holzoptik und besteht zu 100 % aus nachwachsendem Bambus! Das Material ist besonders pflegeleicht und widerstandsfähig.

Je nach Bedarf kannst du dir so viele Platzmöglichkeiten einrichten, wie du brauchst. Dieses Modell hat 2 Schubladen, um deinen Arbeitsplatz noch aufgeräumter aussehen zu lassen. Ideal für alle, die nicht nur ihre Gedanken sortieren möchten.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir den passenden Schreibtischaufsatz für Monitore gefunden

Um den besten Schreibtischaufsatz für deinen Monitor zu finden, haben wir zahlreiche Produkte recherchiert.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Möglichkeit für Anpassung der Breite des Bildschirms
  • Leichte Reinigung
  • Ergonomie und Höhenverstellbarkeit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. MiiKare Monitorständer
  2. Tateguard Bildschirmständer
  3. Monitorständer von Relaxdays

Was machte einen guten Schreibtischaufsatz für Monitore aus?

Nicht jeder Bürotischaufsatz für Bildschirme ist gleich gut geeignet. Wenn sie etwa nicht in der Höhe oder Breite verstellbar sind, kannst du sie nicht ergonomisch einstellen. Damit du beim Kauf eines Aufsatzes weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Höhenverstellbarkeit
  • Verstellbarkeit in der Breite
  • Belastbarkeit
  • Organizerfunktion
  • Design

Höhenverstellbarkeit

Ein guter Monitorständer kann in der Höhe verstellt werden. So passt er sich deinem Arbeitsverhalten, deinem Nacken und dem Schreibtisch an.

Günstige Modelle verfügen nur über eine einzige Einstellung, diese muss jedoch nicht für jeden passend sein. Denn einige Menschen haben einen längeren Oberkörper und brauchen daher auch den Monitor ein wenig höher.

Verstellbarkeit in der Breite

Je nach Arbeit kann ein breiter Bildschirm von Vorteil sein. Vor allem, wenn man viele Fenster gleichzeitig geöffnet hat, macht ein breiter Monitor Sinn.

Damit der Bildschirm fest auf dem Gestell stehen kann, muss auch der Aufsatz dementsprechend groß ausfallen. Besonders praktisch sind Monitoraufsätze, die sich in der Breite verstellen lassen. So hast du genügend Platz, um neben deinem PC-Bildschirm Lautsprecher, Bücher oder Ähnliches platzieren.

Belastbarkeit

Weißt du, wie schwer dein Bildschirm ist? Die Monitorhaltung sollte mindestens 15 kg aushalten. Viele hochwertige Modelle schaffen eine Belastungsgrenze von 25 kg und mehr. Dafür sind sie häufig mit einer Metallplatte im Mittelteil ausgestattet. So kannst du dir sicher sein, dass der Aufsatz auf nach Jahren noch das Gewicht des Monitors trägt.

Organizerfunktion

Sehr praktisch sind Bildschirmständer, die mehr können als nur den Monitor zu erhöhen. Viele verfügen über eine Halterung für das Handy oder das Tablett. Andere sind mit ein bis zwei Schubladen ausgestattet, in der sich Stifte, Klammern, Schere und Post-its verstauen lassen.

So ist der Schreibtisch immer aufgeräumt und du hast alles, was du für die tägliche Arbeit brauchst, sofort zur Hand.

Design

Wer viele Stunden am Tag vor dem Bildschirm sitzt, sollte sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlen. Ein abgestimmtes Erscheinungsbild der Büromöbel sorgt genau dafür und motiviert Höchstleistungen zu erbringen. Du kannst bei vielen Aufsätzen aus den Farben weiß, schwarz oder braun (Holzoptik) wählen.

Kleiner Tipp für alle, die praktisch veranlagt sind: Auf hellen Oberflächen ist Staub weniger schnell zu sehen.

Welche Vorteile hat ein Schreibtischaufsatz für Bildschirme?

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob ein Schreibtischaufsatz für den Monitor das Richtige für dich ist? Wir haben hier noch mal alle Vorteile auf einen Blick zusammengefasst:

Verbessert die Haltung

Durch die Erhöhung des Bildschirms richtest du deinen Rücken automatisch ein Stück auf und sitzt gerade auf deinem Platz. Das ist besonders für deinen Nacken sehr entlastend und schonend, da dein Kopf nicht so stark runterhängt.

Auch für deine Augen ist ein solcher Bildschirmständer eine Entlastung. Du wirst schon bald einen deutlichen Unterschied spüren können!

Bietet Stauraum

Die von uns vorgestellten Modelle bieten eine Menge Stauraum für all deine wichtigen Utensilien wie Dokumente, Ordner usw. Auch zusätzliche Geräte wie Lautsprecher oder Drucker kannst du auf dem Schreibtischaufsatz platzieren.

Viele Modelle verfügen auch über eine Tastaturablage und kleine Fächer für Stifte, Notizzettel oder Ähnliches. Bei unserem zweiten Modell kannst du die Fächer sogar mehrstöckig anordnen!

Sorgt für Ordnung

Mehr Stauraum bedeutet auch mehr Ordnung. Da alles seinen Platz hat, wird dein Schreibtisch automatisch viel ordentlicher aussehen. Ein ordentlicher Arbeitsplatz wirkt sich positiv auf deine Konzentration aus und das ist für effizientes Arbeiten essenziell.

Ideal für alle, die nicht nur ihre Gedanken aufräumen möchten. Schließlich möchten wir uns wohlfühlen, auch während der Arbeitszeit.

Unsere Reihung

  1. MiiKare Monitorständer
  2. Tateguard Bildschirmständer
  3. Monitorständer von Relaxdays

Schreibtischaufsatz für Monitor kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist noch nicht ganz sicher, welcher Bürotischaufsatz auf deinen Tisch passt? Welcher ist der beste Schreibtischaufsatz für Monitore bei meinen Bedingungen? Das kannst du nur selbst herausfinden.

Damit du weißt, welcher wirklich zu dirp asst, solltest du dir aber ein paar Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir einen Ständer für den Monitor gönnst.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Wie groß ist mein Monitor?
  • Kann man den Aufsatz in der Höhe verstellen?
  • Lässt sich der Aufsatz in der Breite verstellen?
  • Wie hoch ist die maximale Belastbarkeit?
  • Verfügt das Modell über einen Organizer? Ist mir das wichtig oder kann ich darauf verzichten?
  • Welche Farbe hat der Aufsatz, passt er zu meiner Einrichtung?
  • Gibt es eine Garantie?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben? Wenn ich ein sehr günstiges Modell wähle: Auf welche Funktionen kann ich verzichten?
  • Worauf kann ich keinesfalls verzichten?

Unser Fazit

Ein Schreibtischaufsatz für Monitor kann Nacken- und Rückenschmerzen lindern. Durch die leichte Erhöhung des Bildschirms streckst du deinen Rücken automatisch mehr durch und sitzt gerade.

Eine ideale Ergänzung für alle, die ihren Arbeitsplatz etwas ergonomischer gestalten wollen. Wer viel Zeit in der Arbeit verbringt, sollte umso mehr auf sich achten.

Neben den ergonomischen Vorteilen kannst du mit einem solchen Aufsatz auch gleichzeitig für mehr Ordnung an deinem Arbeitsplatz sorgen. Die verschiedenen Fächer bieten genügend Stauraum für all deine wichtigen Büroutensilien. So behältst du im Office immer den Überblick!

Falls du dich noch nicht für ein passendes Modell entscheiden konntest, möchten wir dich noch mal auf unseren Favoriten aufmerksam machen – den MiiKare Monitorständer. Er hat uns in allen Punkten überzeugt und wird bestimmt auch dir viel Freude bereiten!