Orthopädische Stehhilfe – Check & Empfehlung (2022)

stehhilfe orthopädisch

Du willst etwas Abwechslung in deinen Arbeitsalltag bringen? Dann ist eine Stehhilfe in Kombination mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch genau das Richtige für dich! Wenn deine Stehhilfe orthopädisch und ergonomisch sein soll, wie der Ergotopia Stehhocker, kannst du außerdem Fehlhaltungen vorbeugen, die mit der Zeit zu Rückenschmerzen führen könnten.

Du hast es eilig? Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Wenn deine Stehhilfe orthopädisch sein soll, können wir dir diese drei Modelle empfehlen:

  1. Ergotopia Stehhocker
  2. Dauphin Stehhilfe
  3. Topstar Standstar

Wie du vielleicht schon weißt, ist sowohl zu langes Sitzen, als auch zu langes statisches Stehen für deinen Körper auf Dauer nicht ideal. Mit einem Stehstuhl werden deine Gelenke während des Stehens am Schreibtisch entlastet, da bis zu 50 % deines Körpergewichts von den Beinen genommen wird, aber der Rücken trotzdem gerade bleibt.

Aber auch abgesehen von den gesundheitlichen Vorteilen ist eine Stehhilfe eine gute Investition. Denn auch die Produktivität wird erhöht, wenn du zwischen sitzender und stehender Tätigkeit wechselst, da der Kreislauf in Schwung gebracht wird und dein Gehirn somit eine bessere Sauerstoffzufuhr hat.

Bevor wir auf weitere Vorteile eingehen, sehen wir uns einmal an, welche Modelle uns bei der Recherche ins Auge gestochen sind. Das war bei der großen Auswahl an Produkten gar nicht so leicht, aber der Ergotopia Stehhocker hat uns überzeugt.

Du bist hier richtig, wenn

  • einen Stehstuhl als Ergänzung für deinen Standing Desk suchst,
  • du deinen Arbeitsalltag aktiver gestalten willst,
  • du Rücken- und Nackenprobleme durch aktives Stehen vorbeugen möchtest.

Das Wichtigste zu orthopädischen Stehhilfen auf einen Blick

Wir haben für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die eine ergonomische Arbeitsweise in deinem Büro oder Home-Office fördern

  • Ergonomie: ein hochwertiges Modell passt sich den natürlichen Bewegungen deines Körpers an, wodurch du deine Bandscheiben und Gelenken etwas entlastest, während verschiedene Muskelgruppen gestärkt werden
  • Flexibilität: eine Stehhilfe ist für viele Anwendungszwecke eine praktische Anschaffung. Du kannst sie nicht nur in deinem Home-Office als ergonomische Ergänzung verwenden, sondern auch im Haushalt, in der Werkstatt oder beim Musizieren einsetzen
  • Produktivität: ein ergonomischer Stehstuhl hilft dir auch deinen Fokus und deine Konzentration zu steigern. Vor allem durch den ständigen Wechsel von Sitzen, Stehen und Anlehnen bringst du deinen Kreislauf in Schwung und die Durchblutung wird verbessert

Der beliebteste Stehhocker

Top Produkt
Stehhilfe von Ergotopia
Bis 88 cm höhenvestellbar
Eine ergonomische Stehhilfe mit einer Belastungsgrenze von 200 kg. Die höhenverstellbare Sitzfläche mit integriertem Bewegungsfeedback unterstützt eine aktive & gesunde Sitzweise.
179,00 EUR
(Stand von: 30.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Wenn deine Stehhilfe orthopädisch und ergonomisch sein soll, können wir dir das Modell von Ergotopia ans Herz legen. Dieser ist nicht allzu schwer, aber trotzdem sehr robust und gut verarbeitet. Außerdem hast du 2 Jahre Herstellergarantie auf dieses Modell!

Er ist eine gute Mischung aus Standhaftigkeit und Flexibilität. Durch den dynamischen Standfuß kommt er nämlich nicht so leicht ins Wackeln, aber trotzdem ermöglicht er eine optimale Sitzdynamik, indem er sich an deine Bewegungen anpasst.

Vergleichbar ist diese Stehhilfe in etwa mit einem großen Gymnastikball, da sich die Sitzfläche mit deinem Körper mitbewegt. Das mag am Anfang zwar etwas gewöhnungsbedürftig sein, sorgt aber auf Dauer für eine erhöhte Aufmerksamkeit. Außerdem werden deine Rumpfmuskeln beansprucht aktiver zu werden und somit gestärkt.

Die Höhe stellst du einfach per Druckknopf ein. Mit etwas Gegendruck fährt er nach unten, und ohne Gegendruck nach oben. Kraftaufwand benötigst du aber fast keinen!

Verstellbar ist er übrigens im Bereich von 60 bis 85 cm. Somit ist er eine ideale Ergänzung für deinen Standing Desk!

Der stylische Hocker

Sehr gute Wahl
Dauphin Stehhilfe
Top Produkt
Dieses Modell ist eine gute Kombination aus Standfestigkeit und Flexibilität. Der Hocker ist bis 75 cm in der Höhe verstellbar und hat einen gepolsterten Sitz.
139,00 EUR
(Stand von: 21.07.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Die Dauphin Stehhilfe ist ähnlich wie das vorherige Modell, da hier ebenfalls die Vorteile von einem festen Stand mit gleichzeitiger Beweglichkeit vereint werden.

Die unten abgeschrägte Standfuß sorgt für einen robusten Stand und ermöglicht es gleichzeitig ständig in Bewegung zu sein. Ein weiterer Vorteil von diesem Stehstuhl ist, dass du die Sitz-Neigung an deine individuellen Bedürfnisse anpassen kannst. Hier kann man die Höhe von 50 bis 75 cm per Gasdruckfeder einstellen.

Auf dieses Produkt gibt es übrigens 5 Jahre Herstellergarantie!

Die Stehhilfe mit Rückenlehne

Top Produkt
Standstar von Topstar
Mit ergonomisch geformtem Sitz
Dieser Hocker wird in Deutschland gefertigt und kann auf eine Höhe von 81 cm verstellt werden. Er verfügt über eine kleine Lehne und ist für Nutzer bis 192 cm gemacht.
103,62 EUR
(Stand von: 30.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Der Topstar Standstar ist ebenfalls einen Blick wert, wenn deine Stehhilfe orthopädisch und ergonomisch sein sollte. Zwar kann er mit den beiden vorherigen Modellen nicht ganz mithalten, dafür hat er aber andere Vorzüge und ist zudem eine preiswertere Variante.

Auch hier kannst du sowohl die Höhe des Sitzes stufenlos einstellen, als auch die Neigung manuell per Handrad verstellen, damit du deine optimale Sitzposition findest.

Der große Vorteil an diesem Modell ist, dass sich die Sitzfläche weit nach unten lässt. Falls du an einem höhenverstellbaren Schreibtisch zwischen Stehen und Sitzen abwechselst, ist er eine sehr gute Ergänzung.

Der Standstar ist zwar stabil, aber ohne Antirutsch Pads könnte er etwas verrutschen. Das ist aber verständlich, da ein Kompromiss zwischen Standfestigkeit und Bewegelichkeit gefunden werden musste. Da der Aufbau einfach und schnell von der Hand geht, kannst du sofort loslegen!

Auch interessante Beiträge für dich

Stehhilfe orthopädisch: So haben wir die passenden Modelle gefunden

Wir haben viele Produkte online recherchiert, damit wir die optimalen ergonomischen Stehhilfen für dein Home-Office finden.

Dazu haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Auf diese Dinge haben wir in den Kundenrezensionen und Beschreibungen geachtet:

  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die Technologie der Höhenverstellung
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern

Unsere Reihung

  1. Ergotopia Stehhocker
  2. Dauphin Stehhilfe
  3. Topstar Standstar

Stehhilfe orthopädisch – Das sind die Vorteile

In unsere Gesellschaft ist Bewegungsmangel eine Hauptursache von Rücken-, Gesäß und Beinschmerzen. Dies kann die Folge von zu langem Sitzen, oder zu langem statischem Stehen sein. Eine Stehhilfe in Kombination mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann für Abhilfe sorgen.

Ein solcher Stehstuhl bringt nämlich Abwechslung in deinen Arbeitsalltag, da du dynamisches Sitzen mit Stehen kombinierst. Empfehlenswert und gut für Gelenke und Muskeln ist eine Kombination aus Sitzen, Stehen und Abstützen.

So kannst du aber nicht nur langfristig Fehlhaltungen vorbeugen, der kontinuierliche Wechsel unterstützt auch die Nährstoffversorgung der Bandscheiben, kurbelt den Kreislauf an und verhindert, dass es zu einem Blutstau in deinen Beinen kommt.

Ein solcher orthopädischer Stehstuhl nimmt dir beim Stehen die Last von den Beinen, dein Rücken bleibt aber trotzdem aufrecht. So verhinderst du schmerzende Beine am Ende des Arbeitstages von zu langem Stehen.

Abgesehen von den gesundheitlichen Aspekten hat ein ergonomischer Stehstuhl zudem, wie bereits angesprochen, auch positive Auswirkungen auf deine Produktivität und Konzentration. Im Stehen wird nämlich der Kreislauf in Schwung gebracht und die Durchblutung gefördert, was zu einem erhöhten Energielevel führt.

Du steigerst also sowohl deine Arbeitsqualität, als auch dein körperliches Wohlbefinden. Meist kostet eine Stehhilfe auch weniger als ein Bürostuhl. Ein solches Modell ist also eine preiswerte Alternative, wenn du deinen Sitz-Steh-Arbeitsplatz ergonomisch gestalten möchtest.

Diese Fragen solltest du dir vor dem Kauf stellen:

  • Welches Material wurde verwendet und wie hochwertig ist die Verarbeitung?
  • Reicht der Bereich für die Höhen- und Neigungsverstellung für meine Bedürfnisse aus?
  • Auf Basis welcher Technologie funktioniert die Höhenverstellung?
  • Hat die Stehhilfe ein festes Stehkreuz oder Rollen verbaut?
  • Gibt es eine Rückenlehne?
  • Ist der Unterbau rutsch- und kippfest?
  • Wie hoch ist die maximale Belastbarkeit der Stehhilfe?

Unsere Reihung

  1. Ergotopia Stehhocker
  2. Dauphin Stehhilfe
  3. Topstar Standstar

Unser Fazit

Wenn du sowohl deine Gesundheit, als auch deinen Fokus verbessern möchtest, solltest du deinen Arbeitsalltag dynamisch gestalten, indem du zwischen stehender und sitzender Tätigkeit abwechselst. Eine orthopädische Stehhilfe, wie der  Ergotopia Stehhocker nimmt dir beim Stehen einen Großteil der Last von den Beinen und kann ideal mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kombiniert werden.