Monitorhalterung am Tisch für 3 Monitore: Empfehlung (2022)

monitorhalterung tisch 3 monitore

Du willst auf ein 3 Monitor Set-up umsteigen oder einfach nur mehr Platz auf deinen Schreibtisch schaffen? Dann ist eine Monitorhalterung am Tisch für 3 Monitore ideal. Unsere Empfehlung ist der Arctic Z3 Pro Monitorarm.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Monitorhalterungen können wir dir empfehlen:

  1. Arctic Z3 Pro Monitorarm
  2. Huanuo Monitorhalterung
  3. Ricoo Monitorhalterung

So findest du die beste Monitorhalterung für deine drei Bildschirme

Im Homeoffice spielt sich bekanntlich so gut wie alles am Monitor des PCs ab. Für gewisse Arbeiten wünscht man sich jedoch häufig, man hätte einen zweiten oder gar einen dritten Bildschirm, der das Arbeiten erleichtert.

Aber dazu fehlt leider häufig der Platz auf dem Schreibtisch. Doch genau hier kommt die Monitorhalterung ins Spiel, welche deine Monitore platzsparend in der Luft hält, während sie selbst nur am Tisch montiert werden muss.

Auch für eine ergonomische Arbeitsweise wird durch eine Monitorhalterung gesorgt, da du die Höhe und Neigung selbst an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und dein Büro zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Monitorhalterungen gemacht, die Platz für drei Bildschirme bieten.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders platzsparend sind. Welche die beste Tisch-Monitorhalterung für 3 Monitore ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Arctic Z3 Pro dreifach Monitorarm.

Du bist hier richtig, wenn du

  • auf der Suche nach einer Monitorhalterung für 3 Monitore bist,
  • Platz auf dem Schreibtisch schaffen willst,
  • effizienter und gesünder im Homeoffice arbeiten möchtest.

Das Wichtigste über Monitorhalterungen für den Tisch auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Organisation deiner Monitore verwenden kannst.

  • Montage: Ein Tisch-Monitorständer ist eine ausgezeichnete Methode, um mehrere Bildschirme am Arbeitsplatz unterzubringen. Dabei kann es sich um einen festen Ständer handeln oder um einen Ständer, der an den Tisch geklemmt wird.
  • Belastbarkeit: Vergewissern dich, dass die Monitorhalterung die Bildschirme auch tragen kann. Die meisten Modelle sind für ein Gewicht von bis zu 10 kg geeignet.
  • Ausrichtung: Es ist wichtig, dass du die Monitore auf dem Monitorständer in der Höhe verstellen kannst. So kannst du sie nämlich ganz nach deinen Bedürfnissen ausrichten. Wenn du noch mehr Aktivität wünschst, empfiehlt sich ein Modell mit einem stabilen Schwenkarm.

Der beliebteste Monitorarm für 3 Bildschirme

Top Produkt
ARCTIC Z3 Pro (Gen 3) - Dreifacher Monitorarm
Solider Monitorarm besonders für große Bildschirme geeignet.
Eine Monitorhalterung für 3 Bildschirme für große Monitore (bis zu 29 Zoll und bis zu 15 kg schwer). Durch den Montageknopf kann die Halterung individuell an die Sitzposition angepasst werden, was ergonomisches Arbeiten fördert.
79,09 EUR
(Stand von: 24.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Unser Favorit ist der Arctic Z3 Pro Monitorarm herausgesucht.

Dieses Modell kann Monitore von einem Gewicht bis zu 15 kg problemlos tragen. Auch für Ultra-Wide-Monitore ist diese Halterung geeignet.

Bei gewöhnlichen Modellen im 16:9 Format ist der Monitorarm mit Monitoren einer Bilddiagonale von bis zu 32 Zoll kompatibel.

Mithilfe eines Montageknopfs kannst du die Ausrichtung der Monitore spielend leicht verändern und benötigst dazu kein Werkzeug.

Dies bedeutet, dass die Monitore perfekt an deine Sitzposition angepasst werden können. Diese ergonomische Monitorposition schont deinen Rücken und Nacken und beugt Schmerzen vor.

Die Halterung für ergonomisches Arbeiten

Top Produkt
HUANUO Monitor Halterung für 3 Monitore 13-24 Zoll
Monitorarm für zwei oder drei Bildschirme
Dieser Monitorarm kann drei Bildschirme bis zu 8kg und bis zu 24 Zoll tragen. Die individuellen Anpassungsmöglichkeiten in Neigung, Drehung und Position sorgen für ergonomisches Arbeiten.
59,49 EUR
(Stand von: 24.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Als zweites Modell für die perfekte Monitorhalterung konnte uns die Huanuo Monitor Halterung überzeugen.

Diese Monitorhalterung kann im Vergleich zum ersten Produkt nur etwas kleinere Monitore tragen. Wenn du 3 Monitore an die Halterung anbringen möchtest, dann haben Bildschirme mit einer Diagonale von 13 bis 24 Zoll Platz.

Die Halterung hält 8 kg schwere Bildschirme pro Arm aus.

Sie selbst ist auf einer stabilen Säule montiert und dadurch höhenverstellbar. Die drei Arme können um 180° gedreht, die Monitore um 360° geschwenkt und um +/- 90° geneigt werden.

Monitorhalterung für mehr Platz am Schreibtisch

Top Produkt
RICOO PC Monitor-Halterung für 3 Monitore
Monitorhalterung, die 3 Monitore mit bis zu 7 kg trägt.
Diese Monitorhalterung ist bestens geeignet, um Ordnung auf dem Schreibtisch zu schaffen, während ergonomisches Arbeiten gefördert wird. Monitore bis zu 7 kg sind von den Armen tragbar. Der Aufbau der Halterung ist kinderleicht mithilfe einer Tischklemme vollbracht.
149,99 EUR
(Stand von: 24.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Als drittes Produkt können wir dir noch die Ricco Halterung empfehlen.

Diese Halterung ist mit Monitoren einer Bildschirmdiagonale von 15 bis 29 Zoll kompatibel. Dabei kann jeder Arm ein Gewicht von bis zu 7 kg tragen.

Die Tischhalterung ist um bis zu 180° drehbar und kann bis zu 180° geschwenkt werden. Die einzelnen Monitore können +/- 90° geneigt werden. Damit kannst du auch hier die Monitore perfekt an deine Sitzposition anpassen.

Dieses Modell ist auch bestens für Curved-Monitore oder Touchscreens geeignet. Das Set-up mit mehreren Monitoren sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch und ermöglicht ein angenehmeres und effizienteres Arbeiten.

Auch das Kabelmanagement funktioniert mit dieser Monitorhalterung viel einfacher, da die Halterungsarme mit Kabelhaltern bestückt sind, welche die vielen Kabel geordnet Richtung Steckdose befördern.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passende Tisch-Monitorhalterung für 3 Monitore gefunden

Damit du die beste Bildschirmhalterung für dein Büro finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Montage
  • Ausrichtung
  • Anzahl der Arme
  • Belastbarkeit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Arctic Z3 Pro Monitorarm
  2. Huanuo Monitorhalterung
  3. Ricoo Monitorhalterung

Was macht eine gute Monitorhalterung aus?

Manchmal muss es im Büro oder Home-Office etwas mehr sein als die klassische Doppelhalterung, um produktiv arbeiten zu können, oder Platz auf dem Schreibtisch zu schaffen.

Damit du beim Kauf einer Monitorhalterung weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Anzahl der Arme
  • Verstellbare Höhe
  • Ausrichtung

Anzahl der Arme

Monitorhalterungen gibt es in zwei Ausführungen: einarmig und mehrarmig. Bei bestimmten Tätigkeiten kann es von Vorteil sein, zwei oder sogar 3 Bildschirme gleichzeitig zu verwenden.

In der Regel sind die Arme individuell einstellbar.

Wenn du nach einer einfachen Möglichkeit suchst, mehr Platz auf deinem Schreibtisch zu schaffen, solltest du deine Bildschirme stapeln. Das ist mit den meisten Monitorhalterungen möglich.

Verstellbare Höhe

In den meisten Fällen sind die Halterungen vollständig verstellbar. Dies hat den Vorteil, dass unabhängig von der Höhe des Schreibtisches eine beliebige Höhe gewählt werden kann.

Mit solch einer Halterung ist es sehr einfach, den Monitor auf Augenhöhe einzustellen. Du kannst sogar deine 3 Bildschirme übereinander stapeln.

Einige Modelle lassen sich sogar flach neigen, sodass der Bildschirm wie ein Tablet auf dem Schreibtisch genutzt werden kann.

Diese Funktion der Halterung ermöglicht die Bildbearbeitung oder andere grafische Arbeiten mit Stiften oder Händen auf einem Touchscreen-Monitor.

Ausrichtung

Im Idealfall kann die Ausrichtung eines Bildschirms auf einer Monitorhalterung angepasst werden. Vor allem, wenn du mehr als ein Gerät verwenden möchtest.

Eine leichte Neigung des Bildschirms kann manchmal schon ausreichen. Ein Schwenkarm an einem Monitor kann dagegen für deutlich mehr Mobilität sorgen.

Eine Halterung mit 360-Grad-Dreh- und Kippfunktion ist ideal, wenn du deine Bildschirme in alle Richtungen drehen und wenden möchten.

Unsere Reihung

  1. Arctic Z3 Pro Monitorarm
  2. Huanuo Monitorhalterung
  3. Ricoo Monitorhalterung

Kaufberatung: Monitorhalterung Tisch 3 Monitore – das musst du beachten

Wenn du jetzt ins Grübeln gekommen bist, welches Modell du dir kaufen solltest, dann wollen wir dir ein paar wichtige Hinweise geben. Die folgenden Aspekte solltest du in deine Kaufentscheidung definitiv einfließen lassen.

Damit musst du dich vor dem Kauf auseinandersetzen:

  • Belastbarkeit
  • Tisch
  • Montage

Belastbarkeit

Eine PC-Monitorhalterung sollte keine Schwachstellen aufweisen. Das gilt auch für die Verwendung flexibler Verbindungen und die Positionierung der Halterung.

Wenn du mehrere Bildschirme an der Monitorhalterung befestigen möchtest, muss diese eine hohe Tragfähigkeit aufweisen.

In der Bedienungsanleitung erfährst du, wie viel Gewicht die Halterung aushalten kann. Die meisten Geräte können bis zu 10 Kilogramm tragen.

Tisch

Die Dicke des Tisches sollte im Voraus bestimmt werden, damit die Monitorarme ohne Schwierigkeiten montiert werden können.

Die meisten sind mit einer Vielzahl von Schreibtischen kompatibel und können mit einer Tischklemme eingestellt werden.

Außerdem muss das Material des Schreibtisches berücksichtigt werden. Die Halterung ist möglicherweise nicht für Glas oder andere Oberflächen geeignet.

Montage

Die Installation der Monitorhalterung ist der erste Schritt zur Zufriedenheit. Die meisten Modelle sind jedoch recht einfach zu montieren und erfordern nur minimalen Aufwand.

Tisch-Monitorhalterungen lassen sich in den meisten Fällen ganz einfach anbringen. Sie haben einen stabilen Standfuß oder werden mithilfe einer Klemme an der Tischplatte montiert.

Unsere Reihung

  1. Arctic Z3 Pro Monitorarm
  2. Huanuo Monitorhalterung
  3. Ricoo Monitorhalterung

Tisch Monitorhalterung für 3 Bildschirme kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist noch nicht ganz sicher, welche Halterung deinen Anforderungen Stand halten soll und kann? Welche ist die beste Monitorhalterung für drei Bildschirme bei meinen Bedingungen? Das kannst nur du selbst herausfinden.

Damit du weißt, welche wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir eine Monitorhalterung gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Welche Maße hat mein Schreibtisch?
  • Mit wie vielen Bildschirmen arbeite ich?
  • Wie viele Arme hat die Halterung?
  • Wie wird die Halterung angebracht?
  • Kann man die Monitorhalterung flexibel einstellen?
  • Welche Belastbarkeit hat die Halterung?
  • Kann ich meine Bildschirme übereinander platzieren?
  • Wie lange ist die Garantie?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben?

Welche Vorteile hat eine Monitorhalterung für 3 Bildschirme?

Mehr Ordnung am Schreibtisch

Durch die Monitorhalterung verbrauchen deine Monitore keinen Platz mehr am Schreibtisch. Du hast mehr Fläche und kannst eine bessere Ordnung am Bürotisch schaffen.

Ein geordneter Schreibtisch fördert die Produktivität und sorgt für effizienteres Arbeiten.

Effizienteres Arbeiten am PC

Das Arbeiten an einem einzelnen Monitor kann häufig sehr anstrengend sein. Das Hin und Her zwischen verschiedenen Fenstern und offenen Programmen benötigt viel Zeit und stört den Arbeitsfluss.

Wenn du auf mehreren Monitoren gleichzeitig arbeitest, dann kannst du mehrere Fenster zugleich nebeneinander offen haben. Das Wechseln zwischen den Fenstern und Programmen gehört der Vergangenheit an.

Besonders bei kreativen Aufgaben oder beim Zusammenfassen von Texten ist dies ein unheimlich großer Vorteil in der Arbeitseffizienz.

Ergonomisches Arbeiten

Durch die Einstellungsmöglichkeiten der Monitorposition kannst du die Bildschirme perfekt an deine Sitzposition anpassen. Ein richtiger Neigungswinkel des Bildschirms kann Wunder bewirken.

Die richtige Sitzposition beugt Rücken- und Nackenschmerzen vor. Zudem wirst du beim Arbeiten weniger müde wirst. Wiederum wird die Produktivität und Arbeitseffizienz gesteigert und sogar Haltungsproblemen vorgebeugt.

Unser Fazit

Selbst wenn du aktuell nur einen Monitor benutzt, lohnt sich das Upgrade auf ein Set-up mit 2 oder 3 Monitoren auf jeden Fall. Das Arbeiten am PC wird dir dadurch um einiges erleichtert. Noch dazu schont das Benutzen einer Tisch-Monitorhalterung für 3 Monitore deinen Rücken und deinen Nacken, da die Monitore perfekt an die Sitzposition angepasst werden können.

Der Arctic Z3 Pro Monitorarm ist eine gute Wahl und unsere Empfehlung für deinen Arbeitsplatz.