Orthopädische Bürostühle im Test: Meine Empfehlungen (2021)

Orthopädischer Bürostuhl Test

Lohnt es sich einen ergonomischen Schreibtischsessel zu kaufen? Wie sitzt es sich auf so einem Stuhl? Das ist ein orthopädischer Bürostuhl Test, den ich persönlich durchgeführt habe. Ich schildere dir hier meine Erfahrungen mit den speziellen Arbeitsstühlen.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorabauswahl meiner Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand meiner Recherche und meiner Tests habe ich eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei ergonomischen Bürostühle kann ich dir empfehlen:

  1. Ergohuman Slim Netz Chefsessel
  2. Ergohuman Netz Chefsessel
  3. M86C von Sihoo

So findest du den besten orthopädischen Bürostuhl für deinen Arbeitsplatz

Seit viele Firmen vermehrt auf Home-Office setzen und man dadurch viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt, lohnt es sich über Ergonomie am Arbeitsplatz nachzudenken. Nicht falsch verstehen, es hat sich schon vorher gelohnt – aber jetzt ist der passende Moment, um sich wirklich damit zu beschäftigen.

Schnell mal auf der Couch die Mails zu checken, am Küchentisch einen Videocall zu machen oder am alten Bürostuhl aus Kindertagen zu sitzen, rächt sich bald. Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken sind der Dank.

Damit ist es aber noch nicht getan. Denn wer lange Zeit schlecht sitzt, kann sich viele Folgeerscheinungen anzüchten und dauerhaft unter Problemen leiden. Rückenschmerzen sind nicht umsonst die Nummer 1 “Bürokrankheit”.

Ich spreche aus Erfahrung und möchte dir zeigen, wie wichtig es ist gesund und richtig zu sitzen. Dafür habe ich Erfahrungen mit ergonomischen Bürosesseln gemacht und sie in diesem Beitrag festgehalten. Das ist mein orthopädischer Bürostuhl Test!

Du bist hier richtig, wenn du

  • deinen Rücken beim Sitzen schützen möchtest,
  • sehr viel Zeit am Tag sitzend vor einem Bildschirm verbringst,
  • meine Erfahrung über ergonomische Bürosessel lesen möchtest.

Das Wichtigste über diesen Test von orthopädischen Bürosesseln auf einen Blick

  • In diesem Artikel habe ich für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du als rückenschonende Bürosessel verwenden kannst.
  • Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten: Ein wirklich guter Sessel lässt sich in allen möglichen Varianten einstellen. Von der Höhe, über die Kopfstütze, die Härte und Position des Sitzes bis hin zu den Armlehnen. So kannst du ihn auf deinen Körper anpassen.
  • Lordosenstütze: Ein wirklich guter ergonomischer Bürostuhl verfügt über eine Lordosenstütze. Sie schützt die unteren Rückenbereich, der beim Sitzen ganz besonders beansprucht wird.

Ich stelle dir hier kurz die drei Sessel vor und verrate dir danach, warum der Ergohuman Slim Netz Chefsessel mein Favorit ist. Lies hier meine Erfahrung mit orthopädischen Bürosesseln.

Mein persönlicher Testsieger

Top Produkt
Ergohuman Slim Netz Chefsessel
Der schlanke Sessel mit vielen Funktionen
Dieser Sessel bietet eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten. Er fällt schlank aus und stützt den unteren Rücken optimal. Sehr angenehm: Sitzfläche und Rückenlehne aus Netzstoff.
656,90 EUR
(Stand von: 17.11.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Bei meiner Recherche nach wirklich guten ergonomischen Sesseln bin ich sehr früh auf dieses Modell gestoßen. Ein orthopädischer Bürostuhl Test ohne Ergohuman kam also nicht infrage. Nach genauem Ansehen des Angebots habe ich mich für den Ergohuman Slim Netz Chefsessel entschieden.

Dieser Bürosessel ist für Frauen optimiert, kann aber natürlich auch von Männern verwendet werden. Du kannst bei diesem Modell die Rückenlehen mit Lordosenstütze, die Sitzhöhe, Sitztiefe, die Höhe und den Winkel der Armlehnen und die Höhe der Kopfstütze einstellen.

Die 3D-Armlehnen sind 4-fach höhenverstellbar. Du kannst sie im Winkel und in der Breite verstellen. Die Rückenlehne ist dreifach verstellbar.

Gut zu wissen: Die Sitzfläche und Rückenlehne sind aus einem Netzstoff, wodurch es sich auch nach stundenlanger Verwendung sehr gemütlich sitzt.

Bei diesem Modell kannst du aus zwei Farben wählen: Schwarz-weiß oder rosa-weiß.

Der Hersteller gewährt 4 Jahre Garantie und du kannst dich telefonisch beraten lassen.

Mehr Informationen rund um dieses Modell findest du noch ein wenig weiter unten in diesem Beitrag. Oder du klickst einfach hier und landest direkt bei diesem ausführlichen Abschnitt.

Der besonders robuste orthopädische Chefsessel 

Top Produkt
Ergohuman Netz Chefsessel
Alles, was ein Bürostuhl können muss
Dieser Bürosessel spielt alle Stücke. Er verfügt über 4D Armlehnen, Punktsynchronmechanik, eine Sitzfläche mit Sitztiefenverstellung, eine Lendenwirbelstütze und vieles mehr. In 8 Farben erhältlich.
729,90 EUR
(Stand von: 17.11.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Wenn der Hersteller bei der Beschreibung von einem Hightech Bürostuhl spricht, dann ist das beim Ergohuman Netz Chefsessel nicht übertrieben.

In diesem Sessel sitzt es sich federleicht  und sehr gemütlich. Auch nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag hat man nicht das Gefühl vollkommen k.o. zu sein.

Mithilfe von Griffen und Hebeln lässt sich der Stuhl in wenigen Sekunden in die gewünschte Position bringen. Auch dieses Modell verfügt über eine flexible Lendenwirbelstütze, die den Rücken in der optimalen Position hält.

Die 4D-Armlehnen können horizontal, vertikal, radial und in der Breite verstellt werden. Wenn du möchtest, kannst du die Sitztiefe an dich anpassen. Großes Plus: Die Kopfstütze ist nicht nur in der Höhe verstellbar, sondern auch in der Neigung.

Besonders gut gefällt mir, dass sich die Lehne mehrfach in der Höhe einstellen lässt.

Die Alternative für Sparfüchse

Top Produkt
Sihoo M86C Bürostuhl
Das beliebteste Modell bei Amazon
Dieser Bürostuhl verfügt über verstellbare Kopf- und Armstützen. Er hat eine leichte Lordosenstütze und einen gut gepolsterten Sitz. Seine gemütliche Rückenlehne besteht aus Netzstoff.
229,99 EUR
(Stand von: 05.12.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Ich möchte dir noch gerne eine Alternative vorstellen. Dieser Stuhl zählt zu den am meisten gekauften Modellen bei Amazon und hat auch dementsprechend viele Bewertungen. Der M86C von Sihoo kommt bei den Bewertungen auf Amazon sehr gut davon.

Wenn man ein wenig über die etwas seltsamen Formulierungen im Beschreibungstext hinwegsieht, dann wird rasch klar, dass es sich um einen guten Bürosessel handelt.

Bei diesem Modell kannst du die Kopfstütze, Rückenlehne, Lordosenstütze und die Armlehnen in der Höhe verstellen. Der bietet nicht so viele Möglichkeiten, wie die zwei Modelle, die ich dir davor gezeigt habe, aber scheint dennoch ein ordentlicher ergonomischer Bürosessel zu sein.

Warum habe ich diesen Test ins Leben gerufen?

Die Bürostühle, auf denen ich zuvor gesessen bin, waren alles andere als ergonomisch. Es waren klassische Sessel aus Möbelhäusern, weil ich mich nicht großartig mit dem Thema beschäftigt habe. Schade, denn dadurch habe ich mir Nackenverspannungen herangezüchtet, gegen die nicht mal Büro Gymnastik Übungen helfen konnten.

Der Folgen waren auch Schmerzen im unteren Rücken, Konzentrationsprobleme und das Gefühl irgendwie nicht bequem zu sitzen.

Das kann doch nicht sein, ich bin doch noch nicht so alt. Wenn ich jetzt schon solche Probleme habe, was kommt dann erst in einigen Jahren auf mich zu?

Zeit ein wenig Probe zu sitzen und mir selbst ein Bild von den Angeboten am Markt zu machen.

Bei meiner Recherche bin ich recht schnell über die Ergohuman Reihe von hjh OFFICE gestolpert. Die Sessel sollen besonders ergonomisch sein und schneiden in so ziemlich allen Testbeiträgen gut ab. Das schreit doch nach einem orthopädischen Bürostuhl Test, den ich selbst durchführe.

Aber lass uns vorher noch etwas klären. Und zwar, die nächste Frage, der ich einen ganzen Absatz widmen möchte. Lass dich nicht von sogenannten Tests in die Irre führen.

Was macht einen wirklich guten orthopädischen Bürostuhl Test aus?

Die meisten Tests im Internet wurden niemals durchgeführt. Ein Hinweis dafür ist, dass die verwendeten Bilder meist aus einer Fotodatenbank stammen. Jemand, der nicht selbst auf dem Arbeitsstuhl Platz genommen hat, weiß nicht, wie er sich tatsächlich anfühlt und wie es sich darauf arbeitet.

Ich habe alle drei Sessel mindestens 7 Tage lang getestet. Auf meinem Favoriten sitze ich nun seit über einem Monat und würde ihn nie wieder hergeben wollen.

Ein guter orthopädischer Bürostuhl Test geht ins Detail und achtet auf Feinheiten bei den Modellen. Damit es nicht den Rahmen sprengt, habe ich das nur bei meinem klaren Favoriten gemacht und versuche mich bei den anderen zwei Stühlen kürzer zu halten.

Wenn du noch etwas dazu wissen möchtest, schicke uns doch einfach eine kurze Mail in die Redaktion. Ich antworte dir gerne.

ergonomisch am schreibtisch sitzen

Warum hat mich der Ergohuman Slim Netz im Test am meisten überzeugt?

Relativ früh bei meiner Recherche bin ich über die Ergohuman Serie gestolpert. Es gibt eine große Auswahl an Bürosesseln, die allesamt ergonomisch sind, bei buerostuhl24.com. Hier habe ich mir den Stuhl auch direkt bestellt.

Ich habe dir vorher schon ein paar kurze Fakten zu den drei getesteten Sesseln verraten. Hier möchte ich nun im Detail auf meinen Favoriten eingehen.

Bestellung und Lieferung

Zugeben, die Auswahl fällt mir nicht leicht – aber das war noch nie meine Stärke. Was die Entscheidungsfindung erleichtert ist, dass man auf der Website einen Produktvergleich starten kann. Du kannst also den Ergohuman Chefsessel (oder ein anderes Modell) und den Ergohuman Slim gegenüberstellen und bekommst eine genaue Auflistung, worin die Unterschiede liegen.

Nachdem ich mich nicht entscheiden kann, wandern beide Sessel in den Warenkorb.

Der Ergohuman Netz Chefsessel in Grün, weil ich finde, dass ein bisschen Farbe nie schaden kann. Und der Ergohuman Slim Netz Chefsessel mit weißem Gestell und schwarzer Sitzfläche. Die Slim Variante würde es auch noch in Rosa geben, was mir nicht wirklich zusagt, außerdem ganz und gar nicht in mein Home-Office passt.

Wenn schon, dann muss auch die Farbe stimmen, finde ich.

Nach der Bestellung dauert es 5 Tage, bis sich eine Spedition bei mir meldet und wir einen Termin für die Zustellung ausmachen.

Es klingelt an der Tür und ich freue mich, jetzt endlich den orthopädischen Bürostuhl Test starten zu können.

Aber zuerst möchte der Sessel natürlich aufgebaut werden. Dazu verrate dich dir auch noch ein paar Details.

Der Aufbau

Die Sessel werden nicht im Ganzen geliefert, sondern in Einzelteilen. Diese Teile sind gegliedert in: Rollen, Armlehne, Rückenlehne, Kopfstütze, Sitzfläche und Untergestell (ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man den unteren Teil eines Bürosessels nennt – aber ich glaube, du weißt, was ich meine).

Ich packe zuerst mal alle Einzelteile aus und lege sie vor mir auf.

In der deutschsprachigen Gebrauchsanleitung steht alles, was ich jetzt brauche.

Im ersten Schritt montiere ich die Rollen an das Untergestell.

Jetzt folgen die Sitzfläche, wobei das nur ein einziger Handgriff ist, danach die Rückenlehne, die Armstützen und zum Schluss die Kopfstütze.

Alles in allem ist der Aufbau total easy, wenn man einen Kreuz-Schraubenzieher zur Hand hat. Ich brauche alleine gerade mal 13 Minuten für den gesamten Aufbau. Wer so etwas öfter macht, ist sicher noch schneller fertig. Das einzige, was ein wenig kompliziert ist, ist die Kopfstütze. Sie lässt sich mit meinem langen Schraubenzieher nur schwer befestigen, aber schließlich gelingt’s.

Orthopädischer Bürostuhl Test

Die ergonomischen Einstellungen

Das erste Probesitzen beginnt.

Ui, da muss ich wohl noch viel einstellen, bevor ich dir einen wahren Erfahrungsbericht über diesen ergonomischen Bürostuhl liefern kann.

Ich beginne mit den Armlehnen. Man kann sie vierfach nach oben und unten verstellen, näher zum Körper einrücken und Vorderseite der Lehne nach innen drehen. Das macht das Schreiben von Testbeiträgen, wie diesem, um vieles angenehmer.

Ich kann die Unterarme darauf ablegen. Im Vergleich zu meinem alten Sessel passen sie optimal zur Höhe meines Schreibtischs. Sie enden da, wo der Schreibtisch beginnt und meine Hände wandern direkt auf die Tastatur. Richtig angenehm und super bequem.

Auch wenn ich zur Maus greife, liegen meine Unterarme noch auf der breiten Ablegefläche auf.

Die Sitzfläche lässt sich nach vorne schieben oder in eine ganz aufrechte Position bringen. Dafür gibt es seitlich einen Hebel. Diese Funktion kann man auch deaktivieren, wenn man das nicht haben möchte.

Die Rückenlehne – das wohl ausgeklügelteste Teil des ganzen Sessels, fühlt sich dank des Netzes so angenehm weich und locker an. Wie die Sitzfläche gibt sie leicht nach und erzeugt so ein total angenehmes Sitzgefühl. Die Rückenlehne ist dreifach höhenverstellbar und verfügt über eine Lordosenstütze. Dadurch ist der zweite und dritte Lendenwirbel besonders gut geschützt, schreibt der Hersteller auf der Website.

Zum Schluss kümmere ich mich um die Kopfstütze. Diese kann man ganz einfach nach oben oder unten schieben, wie es gerade passt. Dafür setzt man sich auf den Sessel und zieht mit beiden Händen an der Stütze. Dank des Netzes ist die Stütze angenehm weich und federt leicht zurück, wenn man sich mit Schwung zurücklehnt.

Das Netz ist sehr atmungsaktiv, was vorwiegend an sehr warmen Tagen sicher angenehm sein wird. Dazu kann ich dann im Sommer gerne noch ein paar Zeilen nachliefern.

Die erste Woche Probesitzen

Meinen Favoriten habe ich als Letztes einem Test unterzogen. Und was soll ich sagen? Ich bin nicht wieder aufgestanden, sondern habe ihn gleich behalten. Er ist neben meinem höhenverstellbaren Schreibtisch nun ein weiteres ergonomisches Element im Home-Office, das ich nicht mehr missen möchte.

Ergohuman Slim oder Ergohuman Chefsessel?

Als Frau sitzt es sich ganz wunderbar auf der Slim Variante. Männern würde ich eher den Ergohuman Chefsessel empfehlen. Er fällt ein wenig größer aus und ist der Bauart nicht so schlank. Die Slim Variante heißt übrigens auch “Lady”, wovon sich Männer allerdings nicht abschrecken lassen sollten.

Es kommt hier weniger darauf an, welches Geschlecht du hast, vielmehr zählt der Körperbau. Männer, mit einem zarten Körperbau werden sich auf der Slim Variante wahrscheinlich auch wohler fühlen, als auf dem etwas gröberen Chefsessel.

Wenn man die Sessel gegenüberstellt, wie hier auf meinem Foto, kann man die etwas feinere Bauart der Slim Variante klar erkennen. Auf dieser Seite kannst du dir die zwei Stühle im direkten Vergleich ansehen.

Orthopädischer Bürostuhl Vergleich

Auch interessante Beiträge für dich

So habe ich die passenden Bürosessel für mehr Ergonomie am Arbeitsplatz gefunden

Damit du den besten orthopädischen Bürostuhl finden kannst, habe ich mich für dich umgesehen.

Ich habe drei Stühle persönlich getestet und bin sieben Tage darauf zur Probe gesessen.  Auf diese Kriterien habe ich geachtet, um meine persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Vorhandene Lordosenstütze
  • Verstellbare Nackenstütze
  • Verstellbare Sitzfläche
  • Bequemer Sitz
  • Individuell einstellbare Armstützen
  • Softe Bürostuhlrollen

Dafür habe ich die Bürostühle einem Test unterzogen. Ich habe ganz normal auf ihnen gearbeitet, bin damit durch die Wohnung gerollt, um die Rollen zu testen und habe alle Knöpfe gedrückt, an Hebeln gezogen und an Rädern gedreht, die ich finden konnte.

Meine Reihung

  1. Ergohuman Slim Netz Chefsessel
  2. Ergohuman Netz Chefsessel
  3. M86C von Sihoo

Was macht einen guten ergonomischen Bürosessels aus?

Nicht jeder Bürostuhl gilt als ergonomisch. Wenn sich wie ich mal genauer mit dem Thema beschäftigt hat, merkt man rasch den Unterschied.

Der orthopädische Bürostuhl Test hat mir gezeigt, worauf ich in Zukunft sicher sehr viel Wert legen werde. Das solltest du beachten, wenn du dir einen orthopädischen Bürosessel kaufen möchtest:

  • Individuelle Einstellungen
  • Lordosestütze
  • Armlehne
  • Kopfstütze
  • Garantie
  • Softe Rollen

Individuelle Einstellungen

Ein normaler Bürostuhl kann in der Höhe verstellt werden. Ende. Bei einem orthopädischen Modell kannst du alles an deinen Körper anpassen. Angefangen von der Höhe des Sessels, die Armlehne, die Lordosenstütze, die Position der Armlehnen, die Höhe und Position der Kopfstütze, die Position der Sitzfläche und noch vieles mehr.

Je mehr Einstellungsmöglichkeiten es gibt, desto besser passt der Stuhl zu dir.

Lordosenstütze

Den Begriff habe ich zuvor ehrlich gesagt noch nie gehört. Was mich jetzt im Nachhinein doch ziemlich zum Grübeln bringt. Eine Lordosenstütze ist eine ausgeprägte ergonomische Unterstützung für den unteren Wirbelsäulenbereich – also die Lendenwirbeln. Sie hilft dir aufrecht zu sitzen und die Haltung nicht zu verlieren.

Gleichzeitig wird dabei die Muskulatur entlastet und der Rücken geschont. Bei einem richtig guten Bürosessel kannst du die Ausprägung der Stütze einstellen und an dich anpassen.

Armlehne

Klassische Bürostühle haben oft keine Armlehnen. Wenn sie welche haben, dann kann man sie nicht in der Höhe verstellen. Was mir in meinem orthopädischen Bürosessel Test sofort aufgefallen ist, war, wie gut es sich doch anfühlt, wenn die Arme die optimale Position haben.

Gute Armlehnen kann man nicht nur in der Höhe verstellen, sondern auch näher zum Körper rücken und nach innen drehen. So dienen die Lehnen von den Ellenbogen bis zum Handgelenk als optimale Stütze.

Kopfstütze

Eine Kopfstütze ist kein optisches Element, dass den Sessel gut aussehen lässt, bei einem orthopädischen Bürostuhl hat sie eine wichtige Funktion. Sie stützt den Kopf und schützt dadurch die Wirbelsäule.

Bei klassischen Stühlen lässt sie sich meist nicht verstellen, bei einem ordentlichen Stuhl kannst du sie in der Höhe an deine Körpergröße anpassen. Außerdem federt sie leicht und macht das Sitzen dadurch sehr angenehm.

Garantie

Trau dich ruhig zu testen. Die meisten Hersteller gewähren kostenlose Rücksendung, solltest du nicht zufrieden sein. Vor allem bei hochpreisigen Modellen sinkt das Risiko dadurch erheblich. Je nach Hersteller und Qualität des Produktes kannst du mit einer Garantie von bis zu 4 Jahren rechnen.

Softe Rollen

Hier muss ich noch mal kurz zu einem Vergleich mit meinem alten Möbelhaus Stuhl ausholen. Es war oft wirklich schwierig von A nach B zu rollen. Ich hatte oft das Gefühl die Räder klemmen und stocken. Als der orthopädische Bürostuhl Test gestartet hat, habe ich rasch gemerkt, dass es auch anders geht. Jtzt weiß ich:

Meine Reihung

  1. Ergohuman Slim Netz Chefsessel
  2. Ergohuman Netz Chefsessel
  3. M86C von Sihoo

Kaufberatung: orthopädischer Bürostuhl – das musst du beachten

Worauf du bei der Auswahl eines ergonomischen Bürosessels achten musst, verrät unsere Kaufberatung. Welcher Sessel zu dir passt, hängt ab von:

  • Körperbau
  • Standing Desk
  • Spezialisierte Shops

Körperbau

Wir alle sind unterschiedlich. Einige sind groß, andere dünn, wiederum andere haben mehr auf den Hüften. Aber für jeden gibt es den passenden Bürostuhl. Achte beim Kauf darauf, dass du dich noch mal kurz auf die Waage stellst.

Vor allem, wenn du mehr wiegst, solltest du dir einen sehr guten orthopädischen Bürostuhl kaufen. Er entlastet deine Wirbelsäule und sorgt dafür, dass du keine Schmerzen mehr im unteren Rücken hast. Je nach Körpergewicht und Größe sind die Modelle mehr oder weniger gefedert.

Wie vorher kurz erwähnt: Die Ergohuman Slim Linie ist eher für zarte Personen mit weniger Gewicht geeignet.

Standing Desk

Ja, gesund zu sitzen ist sehr wichtig. Dennoch solltest du nicht den ganzen Tag sitzend verbringen. Stehe immer wieder auf und bewege dich. Eine tolle Kombination sind ein höhenverstellbarer Stehschreibtisch und ein ergonomischer Bürosessel.

Damit tust du einem Rücken eine riesige Freude und kannst dir sicher sein, dass Haltungsschäden der Vergangenheit angehören. Experten empfehlen mindestens den halben Tag stehen zu verbringen, sofern es die Arbeit zulässt.

Ich kann dir höhenverstellbare Schreibtische mit Gasdruckfeder wärmstens empfehlen. Am besten schaust du einfach mal hier in unserem Beitrag vorbei und informierst dich: “Unsere Empfehlungen für höhenverstellbare Schreibtische mit Gasdruckfeder

Spezialisierte Shops

Was ich für mich gelernt habe, ist, dass ich wirklich gute Büromöbel ab jetzt nur noch in Spezialshops kaufe. Mein letzter Bürosessel war vom schwedischen Möbelhaus – du weißt, was ich meine.

Er war zwar wirklich optisch nett anzusehen und hat sich mit seinem schlichten Design gut im Büro gemacht. Aber das war’s auch schon. Ja, anfangs, als ich mit dem orthopädischen Bürostuhl Test begonnen habe, habe ich mich auch ein wenig über das ausgefallen Design dieser Sessel gewundert.

Sehen sie doch auf den ersten Blick irgendwie futuristisch aus und erinnern ein wenig an Star Trek, so wird spätestens beim Einstellen klar, warum das so sein muss. Spezialisierte Händler wissen, was sie verkaufen und können dir auf der Website wirklich gute Argumente liefern. Du findest zu beinahe jedem angebotenen Stuhl ein Video, lange Tabellen und ausführliche Infos.

Sehr viele bieten kostenlose Beratungsgespräche via Telefon oder Chatfunktion an.

Meine Reihung

  1. Ergohuman Slim Netz Chefsessel
  2. Ergohuman Netz Chefsessel
  3. M86C von Sihoo

Mein Fazit

Nachdem ich von meinem alten Schreibtischsessel Rückenschmerzen bekommen habe, war für mich klar: Ein orthopädischer Bürostuhl Test muss her. Ich hoffe, dass ich dir in diesem Beitrag zeigen konnte, wie wichtig es ist in gesundes Sitzen zu investieren. Nimm das nicht auf die leichte Schulter, wenn du sehr viel Zeit vor dem Bildschirm verbringst.

Meine ganz klare Empfehlung heißt: Ergohuman Slim Netz Chefsessel.