Rückengerechte Stühle – Unsere Top 4 im Check!

rückengerechte stühle

Du leidest unter Rückenschmerzen oder möchtest diese vermeiden? Dann sind rückengerechte Stühle genau das Richtige! Denn vor allem bei der Arbeit am Schreibtisch mit schlechter Körperhaltung können deine Bandscheiben stark in Mitleidenschaft gezogen werden! Ein ergonomischer Bürostuhl, wie der HARASTUHL, kann für Abhilfe sorgen!

Neben dem klassischen Bürostuhl gibt es allerdings noch einige weitere Optionen, um für einen rückenfreundlichen Arbeitsplatz zu sorgen. In diesem Artikel sehen wir uns ein paar Varianten von rückengerechten Bürostühlen genauer an.

Zwar unterscheiden sich die verschiedenen Modelle in ihrer Bauart und Funktionsweise, doch alle haben den Vorteil, dass sie deinen Rücken schonen. Du solltest allerdings beachten, dass ein Stuhl alleine nur ein Aspekt eines ergonomischen Arbeitsplatzes ist. Optimal wäre es, wenn du mithilfe eines höhenverstellbaren Schreibtisch deinen Arbeitstag dynamischer gestaltest, indem du zwischen Sitzen und Stehen abwechselst.

Nun werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Optionen in der Kategorie “rückengerechte Stühle”, die dein körperliches Wohlbefinden und deine Produktivität verbessern können, wie zum Beispiel der HARASTUHL!

Du bist hier richtig, wenn

  • dein Arbeitsplatz ergonomisch sein sollte,
  • du Rücken- und Nackenprobleme vorbeugen möchtest,
  • du einen Überblick über Arten von rückenfreundlichen Stühlen bekommen willst.

Ergonomischer Bürostuhl

Herkömmliche Schreibtischsessel verfügen oft über eine starre Sitzträgertechnik. Vor allem, wenn man den Großteil des Arbeitstages im Sitzen verbringt, kann das langfristig zu Schmerzen im Rückenbereich führen.

Im Gegensatz dazu sind rückengerechte Stühle, wie der HARASTUHL, meist mit einer dynamischen Sitzfläche ausgestattet. Diese passt sich an deine Körperbewegungen an und entlastet somit deine Bandscheiben. Somit werden die Muskeln im Rumpfbereich angespannt und gestärkt.

Top Produkt
HARASTUHL

Ideal zur Vorbeugung von Rückenschmerzen

Dieses Modell entlastet Rücken und Bandscheiben. Der Sitzpolster passt sich aufgrund der speziellen Form den natürlichen Winkel des Beckens an.
799,00 EUR
(Stand von: 09.08.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Ein guter ergonomischer Bürosessel ist der HARASTUHL. Dieses Modell kann das Gewicht des Oberkörpers wirksam verteilen und somit den Rücken entlasten. Durch den doppelten Unterbau können unter anderem Durchblutungsstörungen im Bereich des Beckens und Schmerzen im Rückgrat vorgebeugt werden.

Was den HARASTUHL von anderen Bürosesseln abhebt, ist die spezielle Form des Sitzpolsters. Dieser ist nämlich etwas nach innen geneigt und passt sich natürlich den Winkel des Beckens an. So wird der Druck auf die Bandscheiben verringert.

Er ist besonders standhaft und robust, sodass er ein Gewicht von bis zu 120 kg problemlos tragen kann. Auch was die Ergonomie betrifft, kannst du den Bürostuhl an deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Um die Höhe per Gasdruck zu verstellen, reicht ein einfacher Zug am Hebel aus. Dann fährt der Sessel ohne Gegendruck nach oben, und mit Gegendruck nach unten.

Orthopädische Stehhilfe

Eine weitere Option in der Kategorie “rückengerechte Stühle” ist die Anschaffung einer Stehhilfe, zum Beispiel der Ergotopia Dykó. Dieser eignet sich ideal zur Arbeit an einem höhenverstellbaren Schreibtisch. Beim Abstützen nimmt er nämlich bis zu 50 % des Körpergewichts ab und entlastet somit Gelenke und Bandscheiben.

Vor allem, wenn du eine dynamische Arbeitsweise aus Sitzen, Stehen und Abstützen bevorzugst, ist ein Stehstuhl optimal. So kannst du die Vorteile eines Steharbeitsplatzes ausnützen, ohne müde und schmerzende Beine am Ende des Arbeitstages zu beklagen.

Top Produkt
Ergotopia Dykó

Unsere Empfehlung

Diese Stehhilfe überzeugt mit einer hohen Qualität. Es kombiniert sowohl Standfestigkeit, als auch Flexibilität und ist die optimale Ergänzung zu einem Standing Desk.
249,00 EUR
(Stand von: 09.08.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Unsere Empfehlung für eine Stehhilfe ist der Ergotopia Dykó. Trotz seines geringen Gewichts ist er äußerst stabil und standhaft. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass er bei jeder Bewegung hin und her wackelt oder gar umkippt.

Was uns bei diesem Modell vor allem überzeugt, ist der dynamische Standfuß. Dieser passt sich nämlich an die Bewegungen deines Körpers an. Du kannst das ungefähr mit einem großen Gymnastikball vergleichen. Das mag am Anfang zwar etwas ungewohnt sein, allerdings bringt es auf Dauer viele Vorteile. Unter anderem wird dadurch nämlich die Muskulatur in Rücken und Rumpf gestärkt, was zu einer Entlastung der Bandscheiben führt.

Der Ergotopia Dykó ist in der Höhe einfach per Knopfdruck verstellbar, und zwar im Bereich von 60 bis 85 cm. Die Höhenverstellung basiert auf einer Gasdrucktechnik, wie man sie von herkömmlichen Bürosesseln kennt.

Kniestuhl

Bei der Verwendung eines Kniestuhls, wie dem Varier Variable Balans, nimmt man automatisch eine aufrechte Position am Schreibtisch ein. Durch diese vorgebeugte Haltung werden nicht nur die Bandscheiben entlastet, auch die Muskulatur im Rücken- und Bauchbereich wird beansprucht und somit gestärkt.

Das Körpergewicht wird dabei aber nicht, wie man aufgrund des Namens vielleicht interpretieren würde, auf die Knie verlagert. Vielmehr dienen sie nur zum Gleichgewichtsausgleich, während das Gesäß den Großteil des Gewichtes stützt. Auch diese Modelle fühlen sich zu Beginn etwas ungewohnt an, jedoch wirst du bald merken, dass dir ein viel höherer Bewegungsspielraum als bei herkömmlichen Bürosesseln geboten wird.

Top Produkt
Varier Variable Balans

Der Klassiker

Der beliebteste Kniestuhl von allen - und das zu Recht. Die ergonomische Form sorgt für eine gesunde Haltung am Schreibtisch. Zusätzlich überzeugt er durch eine hohe Qualität.
321,00 EUR
(Stand von: 08.08.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Ein sehr beliebter Kniestuhl am Markt ist der Varier Variable Balans. Er hat zwar ein schlichtes Design, kann aber mit hoher Funktionalität überzeugen. Durch die hochwertige Verarbeitung wirst du damit bestimmt lange eine Freude haben.

Da der Sitz geneigt ist und die Kurven geschwungen sind, passt sich der Kniestuhl optimal an deine Körperbewegungen an. Da er auch keine Armlehnen oder Rückenlehne hat, hast du ein weites Spektrum an Bewegungsfreiheit. Das verhindert, dass du ausschließlich statisch, und womöglich noch mit einer falschen Haltung sitzt.

Aktivstuhl

Das letzte Modell in der Kategorie “rückengerechte Stühle” ist ein Aktivstuhl, wie zum Beispiel der Swopper von Aeris. Dieser eignet sich ideal für längeres und konzentriertes Arbeiten im Büro oder Home-Office.

Ein Aktivstuhl sorgt, wie der Name bereits andeutet, für mehr Beweglichkeit beim Sitzen. Denn auch er passt sich an deine Körperbewegungen an. Dadurch wird deine Haltung verbessert und deine Rückenmuskulatur gestärkt. Somit kann man effektiv Rückenbeschwerden lindern und vorbeugen. Zusätzlich ist es auch gut für Bänder und Sehnen, da diese stetig in Bewegung bleiben und damit gestrafft werden.

Top Produkt
Swopper von Aeris

Aktiver sitzen

Dieser Aktivstuhl passt sich den Bewegungen des Körpers an. Dadurch werden Bandscheiben entlastet und Muskeln gestärkt.
599,00 EUR
(Stand von: 09.08.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Wie bereits angesprochen, ist der Swopper von Aeris unsere Empfehlung für einen Aktivstuhl. Durch sein Gelenk, das in Bodennähe angebracht ist, geht der gesamte Körper mit jeder Bewegung mit. Somit bleibt der Rücken gerade, auch wenn man sich nach vorne beugt.

Diese spezielle 3D-Bewegung verhindert einseitige Druckbelastungen auf die Bandscheiben. Dadurch können diese besser mit Nährstoffen versorgt werden und bleiben damit elastisch und gesund.

Den Sitz kannst du stufenlos in der Höhe verstellen. Somit findest du bestimmt die ideale Position, um deinen Arbeitsplatz ergonomische zu gestalten. Die Sitzfläche ist zudem super bequem, weshalb es auch kein Problem darstellt, längere Zeit am Swopper Aktivstuhl zu sitzen.

Unsere Empfehlungen

So haben wir die passenden rückengerechten Stühle gefunden

Wir haben viele Produkte online recherchiert, damit wir die optimalen rückengerechten Stühle für dein Büro oder Home-Office finden konnten.

Dazu haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Auf diese Dinge haben wir in den Kundenrezensionen und Beschreibungen geachtet:

  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die ergonomischen Vorteile
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern

Unser Fazit

Es gibt viele verschiedene Optionen, wenn du auf der Suche nach einem rückenfreundlichen Bürostuhl bist. Jede Variante hat ihre individuellen Vorteile, jedoch haben alle etwas gemeinsam – sie unterstützen eine gesunde Haltung bei der Arbeit am Schreibtisch. Wenn du deinen Arbeitsplatz ergonomischer gestalten willst, solltest du dir ein Modell, wie zum Beispiel den HARASTUHL zulegen!