Stehhocker mit Rollen: Empfehlung (2022)

stehhocker mit rollen

Wenn du etwas Abwechslung in deinen Arbeitsalltag bringen willst, ist ein Stehhocker mit Rollen eine gute Option. Solche Modelle eignen sich ideal für eine ergonomische Arbeitsweise an einem höhenverstellbaren Schreibtisch. Die Stehhilfe von Vakon Salon ist unsere Empfehlung.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Stehhocker können wir dir empfehlen:

  1. Stehhilfe von Vakon Salon
  2. Stehhocker Topstar Standstar
  3. Stehhilfe von FineBuy

So findest du den besten Stehhocker mit Rollen für deinen Arbeitsplatz

Der menschliche Körper ist nicht dafür ausgelegt, stundenlang starr und ohne Bewegung zu sitzen. Besonders Bürotätige sitzen täglich bis zu 8 h am Schreibtisch.

Die Folgen sind Muskelverspannungen und oft Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen.

Ein Bürohocker sorgt für etwas Abwechslung. Durch das Fehlen der Rückenlehne und Armlehnen kannst du dich frei in alle Richtungen bewegen. Du kannst dich hinsetzen, anlehnen oder frei stehen.

Durch die fehlende Rückenlehne übernimmt beim Sitzen die Rückenmuskulatur die Stützfunktion des Oberkörpers. Dadurch sitzt du automatisch aufrechter. Auch die Bandscheiben werden mit einem Stehhocker mit den nötigen Nährstoffen versorgt.

Durch die aufrechte Körperhaltung hast du zudem eine bessere Atmung und dein Gehirn wir dadurch besser mit Sauerstoff versorgt. So kannst du konzentrierter und produktiver arbeiten.

Genug Gründe, um dir einen Stehhocker mit Rollen zuzulegen.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine Bedürfnisse zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Stehhilfen gemacht, mit denen du eine angenehme Position einnehmen kannst.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders ergonomisch sind. Welcher der beste Stehhocker mit Rollen für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir die Stehhilfe von Vakon Salon.

Du bist hier richtig, wenn

  • du auf der Suche nach einem Stehhocker mit Rollen bist,
  • dir ein ergonomisch ausgestattetes Home-Office wichtig ist,
  • du durch aktives Stehen Schmerzen im Rücken und Nacken vorbeugen willst.

Das Wichtigste über Stehhocker mit Rollen auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für einen ergonomischen verwenden kannst.

  • Größe: Die Maße sind entscheidend, schließlich soll der Rollhocker gut unter den Tisch passen oder leicht zu verstauen sein. Zudem bestimmt die Größe auch, wie komfortabel der Hocker ist.
  • Sitzhöhe: Die meisten Bürostühle lassen sich individuell in der Höhe verstellen. Dadurch kann die Höhe genau auf die eigene Körpergröße eingestellt werden, was ein bequemeres Sitzen ermöglicht.
  • Material: Das verwendete Material stark variieren. Meistens wird Aluminium für das Gestell und Kunstleder oder echtes Leder für die Sitzfläche verwendet.

Der beliebteste Stehhocker mit Rollen

Top Produkt
Stehhilfe von Vakon Salon
Komfortable Gel-Polsterung
Mit dieser Stehhilfe lässt sich eine korrekte Haltung am Standing Desk einnehmen. Die Rollen sind hochwertig und gleiten sanft über den Boden.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Unsere Empfehlung für einen Stehhocker mit Rollen ist die Stehhilfe von Vakon Salon.

Diese überzeugt mit einer guten Verarbeitung und einem angenehmen Sitz aus Kunstleder, der mit einem Polster aus Gel ausgestattet ist. Dieser verschleißt nicht schnell und ist einfach zu reinigen.

Dieser Stehstuhl ermöglicht es dir, eine gerade Haltung einzunehmen. So können deine Bandscheiben und Gelenke entlastet werden. Außerdem stärkst du gleichzeitig deine Muskulatur, vor allem im Rückenbereich.

Dadurch, dass der Stehhocker stufenlos im Bereich von 65 bis 90 cm höhenverstellbar ist, eignet er sich ideal für die Arbeit an einem höhenverstellbaren Schreibtisch.

So kannst du binnen weniger Sekunden deinen kompletten Arbeitsplatz in der Höhe verstellen. Dazu ziehst du einfach am Gasdruckhebel, dann fährt der Sitz ohne Gegendruck nach oben, und mit etwas Gegendruck wieder nach unten.

Die Rollen dieses Stehhockers sind qualitativ hochwertig. Du musst dir keine Sorgen machen, dass sie deinen Boden beschädigen, da sie beim Rollen nur sanft darüber gleiten.

Zudem sind sie geräuscharm, du störst damit also keine andere Personen im selben Raum.

Der Spezialist für ergonomisches Arbeiten

Top Produkt
Stehstuhl von HJH OFFICE
Inklusive Fußablage
Diese Stehhilfe hat einen angenehmen, gepolsterten Muldensitz. Man kann sowohl die Höhe, als auch die Neigung des Sitzes anpassen.
158,60 EUR
(Stand von: 24.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Ebenfalls eine gute Option für einen Stehhocker mit Rollen ist der Stehstuhl von HJH Office.

Auch dieses Modell ist eine gute Ergänzung zu einem höhenverstellbaren Arbeitstisch, da man die Sitzhöhe stufenlos verstellen kann. Zudem hast du auch die Möglichkeit, die Neigung des Sitzes individuell anzupassen.

Was dieses Modell besonders bequem macht, ist der gepolsterte Muldensitz. Auch die Rückenlehne sorgt für mehr Komfort bei der Arbeit und ermöglicht ein angenehmes Sitzgefühl.

Damit du deine Füße beim Sitzen ablegen kannst, hat der Hersteller einen Fußring verbaut. Auch diesen kannst du in der Höhe verstellen und deinen Bedürfnissen anpassen.

Die ideale Stehhilfe für deinen Arbeitsplatz

Top Produkt
Stehhilfe von FineBuy
Standhaft und robust
Dieser mobile Stehhocker mit Rollen ist bis zu 120 kg belastbar. Durch die hohe Standfestigkeit kommt er nicht so leicht ins Wackeln und bietet einen festen Stand.
129,95 EUR
(Stand von: 24.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Links mit Provision **

Das letzte Modell in unserem Check ist die Stehhilfe von FineBuy.

Uns hat sie vor allem durch ihre Robustheit überzeugt. Dieser Hocker ist nämlich mit bis zu 120 kg belastbar. Zudem sorgt das Fußkreuz für eine hohe Standfestigkeit. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass der Stuhl wackelt. Auch im ausgefahrenen Zustand steht er fest am Boden.

Die Sitzfläche aus Kunstleder ist stark gepolstert, was ein angenehmes Sitzgefühl ermöglicht. Außerdem ist es strapazierbar und pflegeleicht, was unschöne Verschleißspuren verhindert.

Was die Rollen betrifft, solltest du darauf achten, für welchen Boden sie geeignet sind. Im Lieferumfang sind gebremste Rollen für Teppichböden enthalten.

Solltest du Rollen für harte Böden wie Fliesen oder Parkett benötigen, kannst du sie separat dazubestellen.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir den passenden Stehhocker mit Rollen gefunden

Damit du den besten Stehhocker finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Material
  • Sitzhöhe
  • Belastbarkeit
  • Design
  • Rollen
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Stehhilfe von Vakon Salon
  2. Stehhocker Topstar Standstar
  3. Stehhilfe von FineBuy

Was macht eine gute Stehhilfe aus?

Rollstühle sind eine ausgezeichnete Wahl für jeden Büroraum. Sie nehmen nur wenig Platz ein und können direkt unter den Tisch gestellt werden, was praktisch ist, wenn der Arbeitsplatz nicht allzu groß ist.

Damit du beim Kauf eines Stehhockers weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Modell ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Größe
  • Gewicht
  • Material

Größe

Es gibt viele verschiedene Größen, daher ist es wichtig, die Abmessungen der Arbeitsplatte und deine eigene Körpergröße zu berücksichtigen. Auch die Größe der Polsterfläche ist zu beachten.

Wichtig ist auch, dass sich der Hocker in der Höhe verstellen lässt.

Gewicht

Der Stuhl sollte nicht allzu schwer sein, da er sich sonst nur schwer schieben lässt. Achte also darauf, dass du einen Stehhocker findest, der nicht viel wiegt, aber trotzdem robust ist.

Material

Kaufe am besten ein Modell, dass in dein Büro gut passt. Du kannst bei den Materialien zwischen Holz, Stoff und Leder wählen. Zudem gibt es auch alle möglichen Farben.

Achte aber darauf, dass der Stuhl eine angemessene Qualität hat.

Unsere Reihung

  1. Stehhilfe von Vakon Salon
  2. Stehhocker Topstar Standstar
  3. Stehhilfe von FineBuy

Kaufberatung: Stehhocker mit Rollen – das musst du beachten

Wenn du jetzt ins Grübeln gekommen bist, welches Modell du dir kaufen solltest, dann wollen wir dir ein paar wichtige Hinweise geben. Die folgenden Aspekte solltest du in deine Kaufentscheidung definitiv einfließen lassen.

Damit musst du dich vor dem Kauf auseinandersetzen:

  • Sitzfläche
  • Rollen
  • Belastbarkeit

Sitzfläche

Der Sitz sollte gut gepolstert sein, falls du mal für längere Zeit darauf bleiben möchtest. Dadurch ist es angenehmer und es kommt zu keinen Schmerzen.

Zudem achte auch darauf, dass der Sitz groß genug ist.

Rollen

Ein Stehhocker mit Rollen sollte über fünf Rollen verfügen, die auch auf Teppichboden leicht gleiten. So wird das Arbeiten erleichtert, da du den Sitzhocker leicht durch den Raum bewegen kannst, ohne komplett aufstehen zu müssen.

Die Rollen sollte von guter Qualität sein und beim Schieben nicht steif wirken. Dadurch ist der Stuhl effizienter und praktischer zu schieben.

Achte unbedingt darauf, ansonsten wird deine Mobilität am Arbeitsplatz einschränkt.

Belastbarkeit

Ein weiterer Punkt, den du beim Kauf beachten musst, ist die Belastbarkeit. Die meisten Hocker können dank hochwertigen Gasdruckfedern bis zu 150 kg tragen.

Achte auf die Angaben des Herstellers, um einen Hocker zu finden, der dich auch aushält.

Unsere Reihung

  1. Stehhilfe von Vakon Salon
  2. Stehhocker Topstar Standstar
  3. Stehhilfe von FineBuy

Stehhocker mit Rollen kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist noch nicht ganz sicher, welche Stehhilfe deinen Anforderungen Stand halten soll und kann? Welcher ist der beste Stehhocker mit Rollen bei meinen Bedingungen? Das kannst nur du selbst herausfinden.

Damit du weißt, welcher wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir einen Stehhocker gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Aus welchem Material ist der Hocker?
  • Kann man den Stehhocker in der Höhe verstellen?
  • Ist der Hocker gut gepolstert?
  • Wie viel Gewicht kann die Stehhilfe tragen?
  • Welche Rollen hat der Stehhocker?
  • Wie schwer ist die Stehhilfe?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben?
  • Wie lange ist die Garantie?

Welche Vorteile hat ein Stehhocker mit Rollen?

Immer mehr Menschen verbringen den Großteil des Tages im Sitzen. Auf lange Sicht kann dieser Bewegungsmangel zu Rücken- und Nackenschmerzen führen.

Auch langes statisches Stehen hat auf Dauer negative Auswirkungen und kann schmerzende Beine als Folge haben.

Eine Stehhilfe in Kombination mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch bringt mehr Abwechslung und Bewegung in deinen Arbeitsalltag.

So kannst du auf einen gesunden Mix aus Sitzen, Stehen und Abstützen zurückgreifen, was viele Vorteile für Gesundheit und Produktivität mit sich bringt.

Ein Modell mit montierten Rollen kann außerdem für mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit sorgen.

Der kontinuierliche Wechsel unterstützt die Nährstoffversorgung der Bandscheiben und verhindert, dass es zu einem Blutstau in deinen Beinen kommt.

Zudem wird der Kreislauf etwas in Schwung gebracht und die Atmung verbessert. Du kannst damit also nicht nur Rückenschmerzen vorbeugen, sondern auch deinen Fokus verbessern.

Wenn du ausschließlich an einem Standing Desk arbeitest, nimmt dir der Stehhocker bis zu 50 % der Last ab und verhindert somit schmerzende Beine am Ende eines langen Arbeitstages.

Zudem kostet ein Stehhocker mit Rollen auch etwas weniger als ein herkömmlicher Bürostuhl. Somit ist es also eine preiswerte Alternative, wenn du deinen Sitz-Steh-Arbeitsplatz ergonomischer gestalten willst.

Unsere Reihung

  1. Stehhilfe von Vakon Salon
  2. Stehhocker Topstar Standstar
  3. Stehhilfe von FineBuy

Sind Rollhocker wirklich eine Alternative zum Bürostuhl?

Wenn es darum geht, Platz zu sparen und gleichzeitig die ergonomischen Anforderungen zu erfüllen, sind Rollhocker eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Bürostühlen.

Die Beliebtheit von Bürohockern mit Rollen hat sich bereits etabliert und wird sich bis zur nächsten „Büro-Revolution“ fortsetzen.

Ein Bürohocker ist oft preiswerter als ein Bürostuhl.

Die geringere Größe und das geringere Gewicht des Bürohockers erleichtern es, ihn zu transportieren. Bürohocker sind nicht nur praktisch, sie sind auch vielseitig.

Unser Fazit

Ein Stehhocker mit Rollen gestaltet deinen Arbeitsplatz flexibler und ergonomischer. Vor allem in Kombination mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann man die Vorteile eines Sitz-Steh-Arbeitsplatzes ausnützen. Wenn du deine Rücken gesund halten möchtest, eignet sich ein qualitativ hochwertiges Modell.

Die Stehhilfe von Vakon Salon ist eine gute Wahl und unsere Empfehlung.